Wir alle zusammen




Wir über uns....

Es gibt die unterschiedlichsten Mythen über die Entstehung von "Rehbergs Rockkapelle" und um es gleich vorweg zu nehmen.. nein es war nicht das Ergebnis eines VHS Kurses mit dem Titel "Reich und berühmt mit nur 3 Akkorden", auch die Version, das Bandgründer Werner (Chico) Rehberg eines Tages auf dem Meppener Marktplatz stand, plötzlich die Erleuchtung bekam und laut ".. die Band!!!" rief und sich in dem Moment bewusst wurde, es muss eine Band gegründet werden, wurde zwar von einem bekannten Film plagiert, aber entspricht auch nicht den Tatsachen.
Eigentlich ist es viel einfacher, "Rehbergs Rockkpelle" wurde mehr oder weniger gegründet durch Zufall mit dem erklärten Ziel, selber Spaß zu haben und zugleich dafür zu sorgen dass auch andere Spaß haben.
die band live im KossehofUnd wenn für so ein Projekt, sechs Individualisten zusammenkommen, die eigentlich unterschiedlicher nicht sein können, die aber zusammen auf insgesamt über 200 Jahre Bühnenerfahrung kommen, muss entweder etwas schrecklich chaotisches, oder schrecklich spannendes dabei herauskommen...welche von beiden Möglichkeiten tatsächlich der Fall ist, mag das geneigte Publikum selber für sich entscheiden.
Fakt ist nur, Rehbergs Rockkapelle spielt eine wilde Mischung genau ihrer Lieblingsmusik, die von AC-DC, JJ Cale, über Bob Dylan, Eric Clapton bis hin zu den Rolling Stones reicht. Erklärtes Ziel ist es dabei, diese Stücke nicht sklavisch exakt zu interpretieren, sondern ihnen je nach Lust und Laune eine ganz eigene Note zu geben..
Entscheidend ist bei allem was Werner Rehberg (Gesang & Gitarre), Klaus Wolken (Keyboards, Harp, Gesang Akkordeon), Heino Hilbers (Drums & Gesang), Christina Hilbers (Gesang & Percussion) und die beiden berüchtigten M.Bros Brüder, Olaf Markfeld (Gitarre) und Jens Markfeld (Bass & Bandtherapeut) tun..
...
der Spaßfaktor für alle beteiligten Seiten!



Domain Factory - klimaneutrales Hosting